Saki 2.0

»Saki« heißt die leichte Tragwerktreppe mit 17 Stufen und einem Podest.

Mit über 900 unvergesslichen Erlebnissen begeistert der ehemals gefragte Stuntman, heutige Performancekünstler und Spezialist für faszinierende Show-Acts und Action-Marketing Jochen Schweitzer viele Menschen. Mit Markeninszenierungen der Superlative, Entwicklung von neuen Erlebnisprojekten und individuellen thematisierten Geschenkboxen bringt er die Leute zum Strahlen.
Die Umsetzung seines persönlichen Treppenerlebnisses in der Event-Agentur hat er spitzbart treppen überlassen.
»Saki« heißt die leichte Tragwerktreppe mit 17 Stufen und einem Podest, die von der dritten in die vierte Etage geleitet. Die leichte Konstruktion wirkt luftig, schwebend und besteht aus gebogenen Stahlrohren, die Stufen aus gekantetem Stahl-Glattblech mit Teppich überzogen, das horizontal verlaufende Stahlgeländer mit einem matt geschliffenen Edelstahlhandlauf. In Zusammenarbeit mit Stöckl Egger & Partner, Saalfelden und Kitzbühel.

Anfrage stellen

ihre anfrage zu Saki 2.0

bitte füllen sie die untenstehenden felder aus, damit wir ihre anfrage bearbeiten können. ihre kontaktdaten werden ausschließlich zur bearbeitung ihrer anfrage gespeichert und in keinem fall weitergegeben.

Tragwerktreppe Saki 2.0
Tragwerktreppe Saki 2.0

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, um diese Website optimal betrachten zu können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok